Darstellende Künstlerin

Image

Mit zwei Schauspielerinnen, Edeltraud Ruffing, Margitte Roth-Reiplinger und einem Techniker, Joachim Schmuck, habe ich eine eigene Theatergruppe.

Wir spielen eigens konzipierte Stücke verschiedener Genres in Form von traditionellem – und Schattentheater.

Edeltraud Ruffing (Link)
Übersetzerin für Gebärdensprache,
Laienschauspielerin für Mundarttheater
Comedy auf Fastnachtsveranstaltungen

Katharina Schmuck (Link)
StR für Musik und Deutsch
Freiberufliche Musik- und Theaterpädagogin

Margitte Roth-Reiplinger
Oberstudienrätin
Deutsch/Englisch/Darstellendes Spiel




"Camelot oder das Leben des Artus"
Die berühmte keltische Artus-Sage als Schattentheater

Selbst geschriebenes und inszeniertes 2-Personen-Theaterstück auf der Grundlage der Artus-Sage als Kombination aus Menschen- und Figuren-Schattentheater und traditionellem Theater. Vorder- und Rückprojektion. Die Figuren-Theaterbühne steht einsehbar für das Publikum vor der Leinwand. Schauspielerinnen: Edeltraud Ruffing und Katharina Schmuck.

Zwei erfolgreiche Aufführungen am 9. und 10. Dezember 2016 im Theater im Viertel in Saarbrücken und 2017 in der Stadthalle St. Ingbert, über die auch der SR berichtete




Image

Das Leben des Artus

Pressebericht der Saarbrücker Zeitung vom 29.11.2016 zur Uraufführung "Das Leben des Artus" vom 09.12.2016 im Theater im Viertel / Saarbrücken. Anklicken, um PDF-Datei zu öffnen.

Image

Fotos von der Aufführung "Das Leben des Artus" in St. Ingbert aus dem Jahr 2017 finden Sie unter der Seite "Aktuelles - Artus".




"Der seltsame Fall von Dr. Jekyll & Mr. Hyde"
Selbstverfasstes Theaterstück in 12 Szenen nach Robert L. Stevenson

London im ausgehenden 19. Jahrhundert: Die Stadt wird von unerklärlichen nächtlichen Verbrechen heimgesucht. Sie scheinen in Verbindung mit dem vornehmen Dr. Jekyll zu stehen, den ein düsteres Geheimnis umweht. Langjährige Freunde ziehen sich zurück. Einzig sein Anwalt und sein treuer Diener halten noch zu ihm, bis auch sie erkennen müssen, dass nichts ist, wie es scheint.

Premiere ab 2023 geplant.

Image




Kabarettprogramm 2023
"Die Diven der 50er"

Flyertext: Wer kennt sie nicht, die großen Damen der 50er Jahre wie Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Doris Day oder Marilyn Monroe? Sie haben nicht nur Filmgeschichte geschrieben, sondern sich auch mit ihren charakteristischen Liedern und Songs unsterblich gemacht. 
Einige dieser großen Diven lassen wir im Szenenspiel und mit Livegesang wieder auferstehen. Natürlich alles mit einem Augenzwinkern und Humor. 
Freuen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Fernsehprogramms, auf Bekanntes, Kurioses und Beeindruckendes!

Aufführende: Edeltraud Ruffing, Katharina Schmuck und Margitte Roth-Reiplinger. 
Technik: Joachim Schmuck.

Erfolgreiche Premiere am Weltfrauentag, 08.03.2023, 19:00 Uhr
Aufführungsort: Familienbildungsstätte Neunkirchen, Wellesweilerstr. 100